Anwendungen

Intelligent. Präzise. Zuverlässig.

Sensoren oder direkt in Leuchten integrierte Melder, liefern zuverlässige Bewegungs- und/oder Präsenzmeldungen, die das heutige Energiesparpotenzial optimal ausschöpfen. Sie können einzelne Lichtzonen ansteuern, messen Umgebungshelligkeit und regulieren die Lichtintensität auf angenehme und energieeffiziente Weise. Licht – nur wenn man es braucht!

Sensor-gesteuerte Lösungen

Einfachste Installation. Flexibler Bedienkomfort. Lange Wartungszyklen.

dali-logo
Mit nur einem einzigen Kabel können DALI Master und Slaves parallel und unabhängig von den geplanten Lichtzonen miteinander verbunden werden. Beliebige Lichtzonen lassen sich angenehm per Fernsteuerung oder App, auch nach der Installation, den jeweiligen Bedürfnissen angepasst konfigurieren, ohne dass an der Verkabelung etwas geändert werden muss.

Vernetzte Lösungen DALI

 

Unterschiedliche Lichtzonen. Multifunktional auch ohne Gebäudeleitsystem.

Bewegungs- und Präsenzmelder mit mehreren Kanälen können nicht nur einzelne Lichtzonen, sondern auch andere Geräte ansteuern. So können Lüftungen zum Beispiel nur während und nach Anwesenheit zugeschaltet werden oder andere Verbraucher sparsam und effizient eingesetzt werden.

Mehrkanal-Lösungen

Hocheffizient. Optimal abgestimmt. Für eine bessere Lebensqualität.

knx-logo-grey
Melder mit KNX-Standard liefern ihre Daten an Gebäudeleitsysteme und ermöglichen so die optimierte Steuerung der Gesamtinfrastruktur. Schliessmechanismen und Klimasysteme arbeiten dabei hocheffizient, ohne dass die Lebensqualität beeinträchtigt wird. Jalousien zum Beispiel werden nur soweit gesenkt, dass bei Anwesenheit weiterhin natürliche Lichtverhältnisse herrschen und trotzdem die Sonneneinstrahlung das Gebäude weit weniger aufheizt als bei einer herkömmlichen Steuerungen.

Automations-Lösungen KNX